Pink October!

Pink Ribbon

Pink Ribbon

Vielleicht ist es euch schon auf meiner Facebook-Page aufgefallen: Der Oktober bei BH LOUNGE ist Pink! Seit 1985 ist der Oktober traditionell Brustkrebs-Info-Monat. Durch die Teilnahme an der Kampagne „Pink October“ möchte ich meine Solidarität und meinen Respekt vor den Frauen zeigen, die mit Brustkrebs zu kämpfen haben. Sie hadern nicht nur mit einer schweren Erkrankung, sondern viele sind gezwungen, ihre Weiblichkeit neu zu definieren, was eine zusätzliche psychische Belastung darstellt. Leider ist diese Krankheit keine Seltenheit, sie ist die am häufigsten vorkommende Krebsart bei Frauen. Auch Männer können betroffen sein, allerdings sind nur etwa 1% aller Erkrankten männlich. Für Frauen in der zweiten Lebenshälfte besteht ein erhöhtes Risiko, allerdings können auch junge Frauen Brustkrebs bekommen. Doch man kann etwas tun!

Die Früherkennung ist sehr wichtig. Je früher die Krankheit entdeckt wird, desto größer sind die Chancen auf Heilung. Deshalb sollte jede Frau etwa einmal im Monat ihre Brust abtasten und auf Veränderungen untersuchen. Wenn ihr diese Untersuchung regelmäßig macht, lernt ihr euren Körper besser kennen und auf ihn zu hören. So werden euch im Falle einer Erkrankung Veränderungen schneller auffallen und ihr könnt schneller darauf reagieren. Weil das Abtasten so wichtig ist, möchte ich in einem eigenen Blogartikel erklären, wie das geht und welche Anzeichen bedenklich sein können.

Wer jetzt schon mehr darüber erfahren möchte, kann sich beispielsweise diese App anschauen. Sie ist kostenfrei für iPhones und Android-Geräte erhältlich. Hier wird von einigen nett anzusehenden Herren erklärt, worauf man bei der Vorsorge zuhause achten sollte:

Weiterführende Informationen gibt es unter folgenden Links:

Brustkrebs Deutschland e.V.

Pink Ribbon Deutschland

Broschüre der Deutschen Krebshilfe [PDF]